Interview mit Petra Durst-Benning zu “Solang die Welt noch schläft”

Petra Durst-Benning erzählt uns in ihrem historischen Roman „Solang die Welt noch schläft“ von einer Zeit, in der das Fahrradfahren für Frauen noch als skandalös galt. Wir Sprachen in unserem Interview mit der Autorin darüber, was Radfahren für die Frauen damals bedeutete, wer Karl Draiss ist und wie man immer wieder neue Ideen für Romane […]

mehr...