Interview + Verlosung zu „Der Duft der Pfirsichblüte“

Ein Buch schreiben ist wie häkeln – im Gespräch erzählt uns die Autorin Dagmar Trodler, was sie an historischen Romanen fesselt, wann ein Roman zu „geschmeidig“ geschrieben wurde. Und spricht auch über das Häkeln – in der Juni-Ausgabe auf Seite 32.
Und darum geht’s in ihrem historischen Roman
London 1812. Mary MacFadden verdient sich ihr Geld als […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Michael Gerwien zu „Alpentod“

„Mir ist es wichtig, die kleinen Dinge des Lebens aufzuzeigen“ – das Interview mit dem Autor Michael Gerwien über seinen Krimi „Alpentod“ und seine Heimat… In der Mai-Ausgabe ab Seite 45
Und darum geht’s im Krimi:
„Schifoan is des Leiwandste, was ma sich nur vorstö’n kann.“ Dies wusste schon Wolfgang Ambros vor mehr als 30 Jahren in […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Michael J. Sullivan zu „Der Thron von Melengar“

Unser Rezensent Maik Kade hat sich sehr darüber gefreut, Michael J. Sullivan zu seinem Fantasy-Roman „Der Thron von Melengar“ zu interviewen! Er sprach mit ihm darüber, warum Hadrian und Royce wie Freunde sind, die er gern hätte, was ihn zu seiner Fantasy-Reihe inspirierte und wie er nach einer Pause wieder zum Schreiben fand. Lesen Sie […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Inge Löhnig zu „Deiner Seele Grab“

„Ich habe viel Fantasie!“ Wir interviewten die Autorin Inge Föhnig zu ihrem sehr spannenden Thriller „Deiner Seele Grab“. Und sie erzählte uns so einiges! Sie sprach darüber, wie sie auf den Plot kam, was ihren Kommissar ausmacht und wie sie den Überblick beim Schreiben behält. Lesen Sie das komplette Interview mit der Autorin in unserer […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Stefan Schwarz zu „Die Großrussin“

„Ich bin ein fanatischer Löscher!“ Im Gespräch mit dem Autor Stefan Schwarz sprachen wir über Bleistifte der Härte HB, Scheinehen und darüber, wann er lacht. Außerdem erzählt er uns, wie wichtig ihm die Löschtaste ist. Lesen Sie das ganze Interview in der Mai-Ausgabe auf Seite 6. Außerdem gibt es eine Verlosung!
Und darum geht’s im Roman:
Ausgerechnet an seinem […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Wolfgang Unterfeld zu „Der Millionenjäger“

„Wer droht, der macht nichts“ – Im Interview mit dem Buch-Magazin sprach Versicherungsfahnder Wolfgang Unterfeld über seinen brenzligsten und seinen lustigsten Fall, und darüber, was man mitbringen muss, um gut in diesem Job zu sein. In der April-Ausgabe auf Seite 85
Und darum geht’s im Buch
Ein Versicherungsfahnder ermittelt. Miles and Mord – Verbrecherjagd auf allen Kontinenten.

Ist […]

Read the rest of this entry »

Interview zu „Ich küss dich, Kismet“ mit Hatice Akyün

„Ich bin eine Und-Identität!“ Im Interview mit dem Buch-Magazin erzählt die Autorin Hatice Akyün, was sie damit meint – und spricht über das Bild der Türkinnen in Deutschland und in welcher Sprache sie lebt. Lesen Sie das komplette Interview in unserer April-Ausgabe auf Seite 81.
Und darum geht’s in ihrem Buch:
Von Männern hat Hatice Akyün erst […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Anna Schneider mit Verlosung von „Bald wird es Nacht, Prinzessin“

Die Osterfeiertage beginnen wir mit einer ganz besonderen Verlosung! Und zwar verlosen wir drei Ausgaben des Jugendthrillers „Bald wird es Nacht, Prinzessin“ mit jeweils einer signierten Autogrammkarte. Lesen Sie dazu auch das Interview mit der Autorin Anna Schneider. Sie hat einen Roman geschrieben, der viele heikle Themen anspricht: Koma, Partydrogen, Sex, Beziehung zu den Eltern, […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Beate Berger zu „Tante Karos Gefühl für Stil“

Ich habe durch dieses Buch geblättert… und dann musste ich die Geschichte hinter den Illustrationen einfach lesen. Ein mit Modezeichnungen bebilderter Roman. Woher kam die Idee dafür? Lesen Sie jetzt das Gespräch mit der Autorin Beate Berger über Mode und Tante Karo – in der März-Ausgabe auf Seite 15. Dazu verlosen wir auch drei Exemplare des […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Marc Elsberg zu „Blackout“

Werden wir immer angreifbarer? An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Wir sprechen mit dem Autor Marc Elsberg über das Eindringen von Hackern in andere IT-Systeme, „intelligente Häuser“ und seinen Roman „Blackout“. Das Interview finden Sie in der März-Ausgabe auf Seite 38.
Zum Buch:
Ist Fortschritt ein Rückschritt? – Die Welt, wie wir […]

Read the rest of this entry »