Rezension zu „Die chinesische Sängerin“ von Jamie Ford

Aygen Ekici vom “BücherKaffee” hat dieses spannende Buch gelesen und erzählt uns, wie sehr es zum Mitfühlen anregt, aber auch eine Mischung aus Alt und Modern darstellt und was diesem wunderbaren Roman das Sahnehäubchen aufsetzt. Lesen Sie die komplette Rezension in unserer Mai-Ausgabe auf Seite 18. „Familiendramen sind immer besonders. Besonders berührend, ergreifend, und oft […]

mehr...