Nr. 110 steht nun online

Written By: Buch-Magazin - Apr• 10•18

Vor einer Woche hat es zu Ostern noch geschneit, nun sind es schon fast 20 Grad. So ganz weiß man zurzeit nicht, was man vom Wetter erwarten soll. Alles aber halb so schlimm, schließlich war ja gerade die Leipziger Buchmesse, für die unzählige neue Bücher auf den Markt kamen. Und lesen kann man genauso gut auf der Couch in eine warme Decke gekuschelt wie auf dem sonnigen Balkon.

Wir haben währenddessen schon mal mit zwei Autoren über ihre neuen Werke gesprochen: In “Das Ende des Schweigens” bringt sich ein ehemaliger NVA-Major um, wird aber mit abgetrennter Zunge aufgefunden. Eine spannende Reise in ein dunkles Kapitel der DDR-Geschichte beginnt. Das Interview mit Claudia Rikl lesen Sie ab Seite 50.

In “Ein Sommer in Somersby” wiederum müssen Martha und ihre Geschwister spontan ihre Ferien bei ihrer Oma verbringen, zu der sie aber sonst keinen Kontakt haben. Der Super-GAU kommt, als sie merken, dass es dort kaum Handynetz gibt und sie sich mit dem Landleben auseinander setzen müssen. Das Interview mit der Kirsten Boie finden Sie ab Seite 68. Beide Bücher können Sie in unseren Verlosungsaktionen gewinnen.

Natürlich verlosen wir aber eine ganze Reihe mehr an Neuerscheinungen, sowie auch an DVDs!

Viele schöne Lesemomente auf der Couch und in der Sonne wünscht
Sandra Jurema Kade
Buch-Magazin-Redaktion

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
566