Interview und Verlosung zu “Das Patchworkfamily-Notfallbuch”

Written By: Redaktion - Jun• 15•15

PatchworkEs gibt bei Patchwork keine Ausschließlichkeit, kein „gehört nur mir“ – das Buch-Magazin sprach mit der Autorin Melanie Matzies-Köhler darüber, wie ihr Buch entstand, welche Tipps sie hat und wie man Probleme vermeiden kann. Lesen Sie das Interview ab Seite 74 in der Juni-Ausgabe!

Und darum geht’s in ihrem Buch:
“Bonus-Kinder braucht kein Mensch!” “Seit unsere Maus da ist, stören mich die Kinder (meines Mannes) noch mehr.” “Mittlerweile spiele ich sogar mit dem Gedanken, der Kleinen zuliebe den Kontakt abzubrechen.” “Nie wieder das Kind eines anderen Mannes aufziehen!” “Leute, reißt euch zusammen. Es ist beschissen, immer nur Streitereien miterleben zu müssen.” (Zitate aus dem Internet)
Ihr Stiefkind begrüßt Sie am Besuchswochenende nicht und wendet sich bei jeder Kleinigkeit ausschließlich an den leiblichen Elternteil? Sie können Ihr Stiefkind einfach nicht so lieben wie Ihr eigenes Kind? Als leibliche Mutter fürchten Sie sich davor, die neue Frau Ihres Ex-Partners könnte Ihnen den Rang ablaufen? Oder sind Sie ein Vater, der darum kämpft, im Leben seines Kindes nicht an Einfluss zu verlieren? Wie geht es den Kindern, die zwischen ihren Elternhäusern hin und her pendeln, vor allem dann, wenn ihre Eltern sich (noch) nicht wirklich mit der Trennung abgefunden haben?
Wenn Sie diese oder ähnliche Fragen oder Gedanken haben, dann geht es Ihnen wie vielen anderen Menschen auch, die in einer Patchworkfamilie stecken. „Das Patchworkfamily-Notfallbuch“ enthält Tipps, wie man mit den eigenen emotionalen Wirbelstürmen umgehen und sie in eine andere, positivere Bahn lenken kann. Darüber hinaus beleuchtet es die Perspektiven aller Familienmitglieder und gibt Einblick in deren Motivationen. Dieses Buch entspringt langjähriger Erfahrung mit dem Thema sowie zahlreichen Erlebnisberichten. Es nimmt kein Blatt vor den Mund und beschönigt nichts.

Autorin
Melanie Matzies-Köhler ist freiberufliche Diplom-Psychologin, Fachberaterin für Autismus und Autorin. Sie arbeitet in Berlin und Brandenburg in den Bereichen Fortbildung, Förderung und Beratung. Zudem hat sie diverse Artikel und Bücher veröffentlicht („Colines Welt hat tausend Rätsel, Sozialtraining für Menschen mit Autismus“, Kohlhammer-Verlag). Im Herbst 2014 erschien ein weiteres Buch mit dem Titel “Das Patchworkfamily-Notfallbuch” als E-Book und Printversion im Selfpublishing bei Amazon. Melanie Matzies-Köhler lebt mit ihrer Patchworkfamily in Falkensee, Brandenburg.

Das Patchworkfamily-Notfallbuch
Autorin: Melanie Matzies-Köhler
212 Seiten, Taschenbuch
Books on Demand
Euro 9,50 (D)
ISBN 978-3-734-77059-3

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.