Interview mit Izabelle Jardin zu „Bernsteintränen“

Written By: Redaktion - Dez• 29•15

bernstein„Eine Geschichte ist da, wartet nur noch auf den ,Initialzünder’, um das auszulösen, was ich meinen Schreibwahn nenne“ – Im Interview sprachen wir mit der Autorin über das ehemalige Ostpreußen, über ihren Alltag als Schriftstellerin und welche Tipps sie für angehende Autoren hat. Lesen Sie das Interview ab Seite 26 in unserer Dezember-Ausgabe und verpassen Sie auch nicht unsere Verlosungsaktion dazu!

Und darum geht’s im Roman:
“Halt dich nicht mit Gefühlsduseleien auf. Geh deinen Weg, schau weder rechts noch links, nutz deine Bildung zum Erfolg!” Mit diesem Leitspruch ist Nicola bisher ausgezeichnet durchs Leben gekommen. Als Justitiarin eines international agierenden Unternehmens steht ihr eine glänzende Karriere bevor. Eine große Liebe, die sie von ihrem Weg abbringen konnte, hat sie noch nie erlebt. Bis ausgerechnet eine Geschäftsreise in das Land des Bernsteins alles auf den Kopf stellt.

Unversehens gerät sie in einen Strudel aus Vergangenheit und Gegenwart, der sie dazu bringt, ihr Lebensmotto infrage zu stellen und mehr als nur das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen. Ein Roman über Liebe, die jede Grenze überwindet. Übers Fortgehen und Zurückkehren, Verlieren und Wiederfinden. Über Zufall und Bestimmung, Sehnsucht und Hoffnung. Eine Geschichte, die das Heute und das Damals für die Zukunft zusammenfügt.

Autorin: 

Izabelle Jardin studierte Sozial- und Politikwissenschaften in Oldenburg und Braunschweig. Sie lebt mit ihrer Familie in einem verschlafenen norddeutschen Dorf, ist Mutter zweier Söhne und verheiratet mit dem “idealen Mann”, der ihr jede Unterstützung beim Schreiben und Veröffentlichen ihrer Bücher gewährt. Ihre romantischen Liebesromane erobern regelmäßig die E-Book- Bestsellerlisten.
 Mit dem romantischen SM-Roman “Unter die Haut” gelang ihr ein erster Top-30-Titel. Der Mix aus Liebesgeschichte und Krimi “Snow Angel” erreichte nur wenige Monate später auf Anhieb die Top 20 und wird zum Winter 2015 neu verlegt im Buchhandel erscheinen. Mit “Remember” startete Izabelle Jardin in den Bücherherbst 2014 und gelangte mit dem Roman auf Rang 2 der Kindle-Charts. Obwohl “Remember” noch nicht lange auf dem Markt war, konnte er sich im Deutschen Leserpreis 2014 den fünften Platz in der Kategorie “Bestes E-Book Only” sichern. 2015 wurde der Titel bei Amazon Publishing neu verlegt, eroberte ein zweites Mal die Top 10 der Kindle-Bestsellerliste und wird im Frühjahr 2016 in der eng- lischen Übersetzung erscheinen. Der Roman “Bernsteintränen” ist das erste Buchprojekt Izabelle Jardins.

Bernsteintränen
Autorin: Izabelle Jardin
386 Seiten, TB.
Amazon Publishing
Euro 9,99 (D)
ISBN 978-1-503-95389-5

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.