Interview mit Georg Pieper zu „Die neuen Ängste“

Written By: Redaktion - Jun• 20•17

Die neuen Aengste von Georg PieperIm Interview zu seinem Buch „Die neuen Ängste“ sprachen wir mit dem Autor Georg Pieper über Angst, Vorurteile in unserer heutigen Zeit und darüber, ab wann Angst krank machen kann. Lesen Sie das komplette Interview ab Seite 78 unserer Juni-Ausgabe!

Das Buch:
Die neuen Ängste der Deutschen – woher sie kommen, wie sie wirken und wie wir sie besiegen können.

In Zeiten von Gewalt und Terror haben unsere Ängste uns zunehmend im Griff. Der bekannte Traumapsychologe und Experte für Krisenintervention Georg Pieper zeigt, was unsere Ängste auslöst, wie sie wirken und vor allem, welche Gegenstrategien es für uns gibt – als Einzelne und als Gesellschaft.

Wir müssen zwar lernen, Unsicherheit als Teil unserer Wirklichkeit zu akzeptieren, doch trotzdem können wir unsere Ängste bezwingen und dabei für uns und unsere Kinder Stärke gewinnen.

Autor
Dr. Georg Pieper
, Jahrgang 1953, ist Psychologe mit eigener Praxis, Schwerpunkt Trauma- und Stresstherapie, in der Nähe von Marburg. Der international anerkannte Spezialist für Krisenintervention betreute Opfer, Angehörige und Einsatzkräfte u.a. nach dem ICE-Unglück in Eschede, dem Amoklauf in Erfurt oder dem Grubenunglück von Borken. Er behandelte Entführungsopfer und Soldaten nach Kriegseinsätzen. Er baute verschiedene Kriseninterventionsteams an Schulen und Flughäfen auf und bildete zahlreiche Traumatherapeuten in seinem Institut für Traumabewältigung aus. Viele Jahre vertrat er Deutschland im „Standing Committee on Crisis and Desaster“ der europäischen Vereinigung der Psychologenverbände. Zudem ist er einem großen Publikum aus Expertengesprächen zahlreicher Radio- und Fernsehsender bekannt.

Die neuen Ängste
Autor: Dr. Georg Pieper
256 Seiten, gebunden
Knaus
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 26,90 (UVP)

ISBN 978-3-8135-0768-3

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.