Archive for the 'Rezensionen' Category

Rezension zu „Der Schattengarten“ von Anna Romer – geschrieben von Sandra Kade

Ich hatte bereits „Am dunklen Fluss“ von Anna Romer gelesen, ein mega spannendes Buch. Dementsprechend habe ich mich gefreut, wieder einen Roman von ihr auf dem Tisch zu haben. Und ich wurde nicht enttäuscht! „Der Schattengarten“ ist ein spannender Roman über drei Generationen der Familie Briar. Auf drei Zeitebenen lesen wir die Schicksale von Edwin […]

mehr...

Rezension zu „Kain und Abel“ von Jeffrey Archer

Wie viele Jahre mag dieses mitreißende Hörbuch von Jeffrey Archer überspannen? 60? Ich weiß es nicht genau, jedenfalls begleiten wir den Pole Wladek und den Amerikaner William fast ihr komplettes Leben lang. Wir lernen sie als kleine Jungs kennen, erleben ihre Schicksalsschläge mit, die sie zu den Erwachsenen machen, die sie dann werden. Ihre Welten […]

mehr...

“Woman in Cabin 10” – Rezension von Sandra Kade

“Nachdem ich den Thriller fertig gelesen hatte, dauerte es eine Weile, bis das beklemmende Gefühl nachließ”, schreibt Sandra Kade in ihrer Rezension zu “Woman in Cabin 10” von Ruth Ware. Was sie noch zu dem Buch sagt, lesen Sie auf Seite 43 unserer Februar-Ausgabe. Und darum geht’s in diesem Thriller: Wie kann eine Frau verschwinden, […]

mehr...

“The Fourth Monkey” – Rezension von Natalie

“Bevor ich mich an dieses Buch traute, hat es eine Weile gedauert. Es stand zwar recht schnell auf meiner Wunschliste, doch traute ich den Lobeshymnen nicht ganz. Aber lesen wollte ich es auf jeden Fall, und mehr als dass es mir so gar nicht gefällt, konnte ja nicht passieren”, schreibt Natalie von mem-o-ries.de in ihrer […]

mehr...

Rezension und Verlosung zu “Alea Aquarius”

Lesen Sie, was unsere Rezensentin Sandra Kielmann über diese Reihe rund um das Meermädchen Alea Aquarius zu sagen hat und schauen Sie sich unser riesiges Verlosungspaket an! Ab Seite 66 unserer Juni-Ausgabe! Zur Reihe: Meeresmagie, Abenteuer und eine wunderbare Freundschaft! Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. […]

mehr...

Rezension zu „Die Schönheitskönigin von Jerusalem“

„Ein Roman für alle Fans von Familiensagas – hier kommt man auf seine Kosten!“ Was Rezensentin Gesa Füßle außerdem zu dem Roman von Sarit Yishai-Levi zu sagen hat, lesen Sie auf Seite 19 unserer Juni/Juli-Ausgabe. Und darum geht’s in diesem Buch: Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein […]

mehr...

Rezension von Cordula Natusch zu „Das zerstörte Leben des Wes Trench“ von Tom Cooper

„Ungeschoren kommt keine der Figuren davon in dem Roman, der in der Barataria Bay, einer abgelegenen sumpfigen Gegend in Louisiana, spielt.“ Lesen Sie, was Cordula Natusch zum Roman „Das zerstörte Leben des Wes Trench“ von Tom Cooper zu sagen hat in ihrer Rezension auf Seite 6 in unserer April-Ausgabe. Vielleicht ist es ja genau das […]

mehr...

Rezension zu “Über Topflappen freut sich jeder”

Renate Bergmann weiß genau, was sich die Menschen zu Weihnachten wünschen! „Dieses Jahr gibt es bei mir hauptsächlich selbstgemachte Geschenke. Die Fragen waren also: Was kann ich machen? Worüber freuen sich meine Lieben? Und dann fiel mir dieses Buch in die Hände: ,Über Topflappen freut sich jeder’! Völlig klar, dass ich es lesen musste“, schreibt […]

mehr...

Rezension zu “Bestrafung” von Steffen Jacobsen

Von diesem Thriller war Rezensentin Gesa Füßle wirklich überrascht! Sie sagt: „Was für ein Buch. Ich begann es wenige Stunden nach den Anschlägen in Paris. Meine Gefühle waren also mehr als gemischt.“ Was sie noch zum Buch zu sagen hat, lesen Sie auf Seite 56 der Dezember-Ausgabe! Und darum geht’s in dem Thriller: Ein Attentat […]

mehr...

Rezension zu „Remember Ryan“ von Kim Henry

Unsere Rezensentin Sandra Kielmann findet: „Es ist ein wunderschöner Liebesroman, der einen ins Geschehen reinzieht und mit den Protagonisten mitfiebern lässt, ihre Ängste und Hoffnungen ganz nah bringt.“ Was sie sonst noch über das Buch zu sagen hat, lesen Sie auf Seite 23 der Dezember-Ausgabe! Und darum geht’s im Roman: Eine Gitarre, ein Rucksack und […]

mehr...