Archive for the 'Interview' Category

Interview und Verlosung zu “Nur noch kurz die Welt retten”

Möchten Sie an diesem Wochenende auch gern im Garten grillen oder am See picknicken? Wie wäre es dann damit: Lesen Sie sich doch gegenseitig die romantischen, skurrilen, tiefgründigen, lustigen oder politischen Hintergrundsgeschichten zu den Liedzeilen Ihrer Lieblingssongs vor. Sicherlich werden Sie mehrere Liedzeilen in „Nur noch kurz die Welt retten“ wiedererkennen und über die eine […]

mehr...

Interview und Verlosung zu “Das Patchworkfamily-Notfallbuch”

Es gibt bei Patchwork keine Ausschließlichkeit, kein „gehört nur mir“ – das Buch-Magazin sprach mit der Autorin Melanie Matzies-Köhler darüber, wie ihr Buch entstand, welche Tipps sie hat und wie man Probleme vermeiden kann. Lesen Sie das Interview ab Seite 74 in der Juni-Ausgabe! Und darum geht’s in ihrem Buch: “Bonus-Kinder braucht kein Mensch!” “Seit […]

mehr...

Interview mit Matthias Kröner zu seinem City-Führer “Hamburg”

„Ich wollte herausfinden, ob ich gegen eine Weltstadt bestehe“, sagt Matthias Kröner (Autor des „Hamburg“-Reiseführers des Michael Müller Verlags) – und wir vom Buch-Magazin wollten wissen, was ihn an dieser Weltstadt mitriss, wie seine versteckten Highlights aussehen und warum er sich manchmal so kritisch gegenüber Restaurants und Museen äußert. Lesen Sie das Interview in unserer Mai-Ausgabe […]

mehr...

Interview mit Verlosung zu “Falsches Zeugnis” von Birgit Ebbert

„Ich gehöre zu den Menschen, die immer wahrnehmen“ – im Interview erzählt uns Birgit Ebbert, warum sie selten Feierabend hat, seit wann sie Anne Frank begleitet und wie wichtig es ihr ist, etwas aus einem Buch zu lernen. Lesen Sie das komplette Interview in unserer Mai-Ausgabe ab Seite 38 und machen Sie mit bei der Verlosung […]

mehr...

Interview mit Tanja Bern zu “Nah bei mir”

„Meine Charakteren sind in meinem Innern sehr lebendig“ – ein Gespräch mit der Autorin Tanja Bern über ihren Roman „Nah bei mir“, ihre Charakteren und darüber, wie man früher Kaffee trank… Lesen Sie das ausführliche Interview ab Seite 20 der Mai-Ausgabe! Und darum geht’s in ihrem Roman: Seit ihrer Kindheit träumt Katelyn von einem Mann, […]

mehr...

Interview mit A. Fuchs und J. Wolf zu “Häkelenten tanzen nicht”

„Wir wussten selbst nicht, was als Nächstes passieren würde“ – Ein Chat-Interview zu einem Chat-Roman! In unserem Gespräch erzählten mir die Autorinnen Alexandra Fuchs und Jennifer Wolf von ihren Protagonisten, wie sie sich das Schreiben aufgeteilt haben und noch so einiges mehr. Lesen Sie das Interview ab Seite 64 in unserer März-Ausgabe! Und darum geht’s […]

mehr...

Interview mit Nannah Rogge zu „Kein Romeo für Julia“

„Ich schreibe so gern zuversichtlich!“ – Die Autorin Nannah Rogge erzählt uns von ihrer Protagonistin Julia, was ihren Roman so zuversichtlich macht und von ihrer Liebe zu kleinen bunten Zetteln. Lesen Sie das Interview ab Seite 20 in unserer März-Ausgabe. Und darum geht’s in ihrem Roman: Jule ertappt ihren Mann in flagranti beim Seitensprung. Nach […]

mehr...

Interview mit Helene Henke zu “Menschenfischer”

„Im Schreiben meiner Romane fand ich einen gewissen Trost“ – Im Interview mit der Autorin Helene Henke sprachen wir über den außergewöhnlichen Beruf ihrer Protagonistin, Thanatologie und den Umgang mit dem Tod. Lesen Sie das Interview ab Seite 28 in der Februar-Ausgabe. Und machen Sie mit bei der Verlosung von drei Ausgaben des Kriminalromans! Darum […]

mehr...

Interview mit Andreas Winkelmann zu „Die Zucht“

„Wer über Angst schreibt, muss sie fühlen können“ – In Andreas Winkelmanns neuem Thriller „Die Zucht“ treffen wir auf eine alte Bekannte: Manuela Sperling ermittelt darin im Falle eines entführten Kindes. Wir sprachen mit dem Autor über Angst, über seine Protagonisten und darüber, wie blutig ein Thriller sein muss. Lesen Sie das Interview in der […]

mehr...

Interview mit Shane Kuhn zu “Töte deinen Chef”

„Es gibt etwas, was ich nie werden will, und das ist ein Chef!“ – Im Interview sprach der Autor Shane Kuhn mit uns über Praktikanten, Hackordnungen und warum Chefs oft unsympathisch sind. In der aktuellen Ausgabe ab Seite 40! Und darum geht’s in seinem Krimi: Die perfekte Tarnung: ein Killer als Praktikant! Als Killer ist […]

mehr...