Archive for the 'Allgemein' Category

Rezension zu „Die Schönheitskönigin von Jerusalem“

„Ein Roman für alle Fans von Familiensagas – hier kommt man auf seine Kosten!“ Was Rezensentin Gesa Füßle außerdem zu dem Roman von Sarit Yishai-Levi zu sagen hat, lesen Sie auf Seite 19 unserer Juni/Juli-Ausgabe.
Und darum geht’s in diesem Buch:
Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein Desaster hinter […]

Read the rest of this entry »

Interview und Verlosung zu „Der Sommer mit Pippa“ von Britta Sabbag

„Freundschaft ist doch wie eine Beziehung: Man ist füreinander da, egal, was kommt.“ Im Interview erzählt uns die Autorin von „Ein Sommer mit Pippa“ Britta Sabbag von Pippas und Sarahs außergewöhnlicher Freundschaft, von Frauen-Freundschaften und auch von platonischen Freundschaften. Lesen Sie das komplette Interview ab Seite 16 in unserer Juni/Juli-Ausgabe.
Und hier eine kleine Buchvorstellung:
Freunde suchst […]

Read the rest of this entry »

Asterix bei den Olympischen Spielen – Die limitierte Sonderausgabe mit Bonusmaterial!

Endlich ist es wieder so weit: Die kräftigsten, talentiertesten und geschicktesten Sportler aus aller Welt messen sich bei den Olympischen Spielen. Da dürfen unsere Helden Asterix und Obelix natürlich nicht fehlen, denn wer könnte den Beiden schon das Wasser reichen?
Angesichts der gallischen Konkurrenz schlottern sogar den besten römischen Athleten die Knie. Aber sind sie wirklich […]

Read the rest of this entry »

Rezension von Cordula Natusch zu „Das zerstörte Leben des Wes Trench“ von Tom Cooper

„Ungeschoren kommt keine der Figuren davon in dem Roman, der in der Barataria Bay, einer abgelegenen sumpfigen Gegend in Louisiana, spielt.“ Lesen Sie, was Cordula Natusch zum Roman „Das zerstörte Leben des Wes Trench“ von Tom Cooper zu sagen hat in ihrer Rezension auf Seite 6 in unserer April-Ausgabe. Vielleicht ist es ja genau das […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Mo Asumang zu „Mo und die Arier“

Sie hat eine Morddrohung erhalten. Wie sie damit umging, zeigt Mo Asumang in ihrem Buch „Mo und die Arier“. Im Interview erzählt sie über Rassismus, die Ariern und ihre Erfahrungen mit Nazis. Lesen Sie es ab Seite 78 in unserer April-Ausgabe – und verpassen Sie auch nicht unsere Verlosung von „Mo und die Arier“!
Und darum […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Isabella Muhr zu „Schneeglöckchenzauber“

„Die Blumenzauber-Reise ist als Porträt des Frauenbildes der Neuzeit zu verstehen“ – Die Autorin Isabella Muhr erzählt uns, was sie zu ihrem Roman inspirierte, was sie selbst für eine Mutter ist und wie es mit ihrer Blumenzauber-Reise weitergeht. Lesen Sie das komplette Interview in der März-Ausgabe ab Seite 16. Und Achtung, wir verlosen auch drei […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Cordula Natusch zu „Hamburg abseits der Pfade“

„Ich habe den Eindruck, jeden Tag etwas Neues in Hamburg zu entdecken“ – Im Interview sprach die Autorin Cordula Natusch mit Gesa Füßle über ihre Wahlheimat, ihre Lieblingsorte und noch so einiges mehr. Lesen Sie das komplette Interview ab Seite 71 in unserem Spezial „Urlaub“ und gewinnen Sie eins von ihren Büchern!
Darum geht’s in ihrem […]

Read the rest of this entry »

Verlosung von „Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben“

Machen Sie mit und gewinnen Sie eins von drei Exemplaren von Antonio Lobo Antunes‘ Roman „Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben“! Ab Seite 5 der Januar/Februar-Ausgabe. Darum geht’s: Was bleibt vom Leben, wenn man alles verloren hat? Eine Frau Anfang fünfzig hält Rückschau auf ihr Leben: Es sind nur drei Tage, die sie im einstigen Ferienhaus […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Julia Karich zu „Stempelmädchen“ im Urlaub-Spezial

„Ich würde eine Pferdekutsche oder einen Bummelzug jedem Flugzeug vorziehen“, sagt Julia Karich. In dieser Ausgabe haben wir für Sie einige Reisebücher im Spezial „Urlaub“ zusammengefasst. Und wen befragt man zu Reisen am besten? Natürlich jemanden, der stetig um die Welt reist wie das Stempelmädchen! Wir sprachen mit der Autorin Julia Karich über die verschiedenen […]

Read the rest of this entry »

Interview mit Izabelle Jardin zu „Bernsteintränen“

„Eine Geschichte ist da, wartet nur noch auf den ,Initialzünder’, um das auszulösen, was ich meinen Schreibwahn nenne“ – Im Interview sprachen wir mit der Autorin über das ehemalige Ostpreußen, über ihren Alltag als Schriftstellerin und welche Tipps sie für angehende Autoren hat. Lesen Sie das Interview ab Seite 26 in unserer Dezember-Ausgabe und verpassen Sie […]

Read the rest of this entry »